Deutschsprachige Community

last person joined: 8 days ago 

Diese Community ist für Gespräche rund um Blue Prism auf Deutsch gedacht.

Expand all | Collapse all

Dynamische Variablenänderung in einer Calculation Stage

  • 1.  Dynamische Variablenänderung in einer Calculation Stage

    Posted 07-23-2021 09:13
    Hallo, zusammen, da ich mit meinem Latein am Ende bin und googeln auch da mir nicht unbedingt weiterhilft dachte ich, ich probiere mal das Forum hier aus.

    Ich habe eine Collection aus der ich Werte in eine andere Collection zwischen speichere.
    Ich will aber keine Decision Stage einbauen, sondern dynamisch das Feld ändern:

    Es gibt in der Output Data Collection eine Spalte mit Brutto und mit Netto.
    Ich versuche mache vor dieser Abfrage eine Decision ob es brutto oder netto ist, hab also schon den Variableninhalt. Jetzt versuche ich das Ganze dynamisch in der Variable zu ändern. Siehe nachfolgende Screenshots. Ist dies möglich?


    Wenn ich die Expression Teste sieht es auch ganz gut aus:

    Wenn ich aber nach der Ausführung mir die Collection anschaue, dann hat er den Text genommen, aber nicht den Feldinhalt:



    ------------------------------
    Robert Roginer
    RPA Modeller
    Mainova
    Europe/Berlin
    ------------------------------


  • 2.  RE: Dynamische Variablenänderung in einer Calculation Stage

    Posted 07-23-2021 13:51

    Hallo Robert, 

    dein Expression Test passt nicht zum Inhalt der Multi Calc. Daher ist es etwas schwer. Aber ich versuche es einmal. Mir ist nicht ganz klar, was in der Collection "Output Data 1" im Feld "NK_bonus_" steht. Aber so wie ich es verstehe, möchtest du den Inhalt dieses Feldes mit einer Variable kombinieren. Dies würde wie folgt aussehen

    [Output Data 1.NK_bonus_] & [butto/netto]

    Wenn du aber einen Test in das Feld "PLZ.NK_bonus_(0-x)" schreiben möchtest, dann wäre es

    "Output Data 1.NK_bonus_" & [butto/netto]

    Versuche einfach einmal genau den Text bei Expression in der Multi Calc zu hinterlegen.

    VG

    Sandra



    ------------------------------
    Sandra Lindner
    Architect/Developer
    Telefonica Germany
    Nürnberg
    ------------------------------



  • 3.  RE: Dynamische Variablenänderung in einer Calculation Stage

    Posted 07-26-2021 07:19
    Hallo Sandra, ja der Entwickler hat mir wohl das Falsche Foto geschickt :D
    Ich versuche es einfach nochmal zu beschreiben.

    Wir haben eine Excel Datei in eine Collection eingelesen, das ist die Collection  Output Data 1.
    In dieser Collection gibt es mehrere Spalten.
    In unserem Fall geht es um die Spalten [Output Data 1.NK_bonus_netto] und [Output Data 1.NK_bonus_brutto].
    Mein Kollege fragt im Vorfeld (in einer Decision Stage) ab, ob er nun den netto oder brutto Preis benötigt.
    Danach will er die Werte in einer anderen Collection zwischenspeichern (per Multicalc)
    Damit er aber nicht mehrere Varianten per Decision Stage kreieren muss, hat er es dynamisch versucht.
    Jetzt kommen wir bei der oberen Beitrag zum ersten Screenshot.
     Hier versucht er nun dynamisch den Spaltennamen zu ändern (da er ja schon per Decision Stage abgefragt hat welchen Wert er braucht brutto oder netto), hat er gehofft das er nun aus dem richtigen Spalte den Wert herausziehen kann.





    ------------------------------
    Robert Roginer
    RPA Modeller
    Mainova
    Europe/Berlin
    ------------------------------



  • 4.  RE: Dynamische Variablenänderung in einer Calculation Stage

    Posted 07-26-2021 09:45

    Hallo Robert, 

    jetzt wird es bisschen tricky :-)

    Den Spaltenname innerhalb einer Collection kann man nicht über eine Milticalc Stage ändern. Hier kann man nur Werte eintragen. Zum Ändern müsste eine Action Stage genutzt werden:



    Ich hoffe ihr habt pro Excelliste entdweder Brutto oder Netto, Wenn beides vorhanden ist und ihr mehrere Werde in die neue Collection aufnehmt, dann steht immer der Spaltenname der letzten Zeile drin. Je nachdem wie man die Collection weiterverarbeitet sollte man sich hier nochmal gedanken machen, ob ein anderes Vorgehen evtl. besser wäre.

    VG
    Sandra



    ------------------------------
    Sandra Lindner
    Architect/Developer
    Telefonica Germany
    Nürnberg
    ------------------------------



  • 5.  RE: Dynamische Variablenänderung in einer Calculation Stage

    Posted 07-26-2021 10:25
    Hallo Sandra,

    danke für deine Tipps, ich werde das Ganze mal mit meinem Kollegen diskutieren und mir Gedanken machen inwieweit wir das anders lösen können. Schades das nicht immer alles möglich ist.

    ------------------------------
    Robert Roginer
    RPA Modeller
    Mainova
    Europe/Berlin
    ------------------------------



  • 6.  RE: Dynamische Variablenänderung in einer Calculation Stage

    Posted 07-26-2021 12:07
    Hallo Robert, 

    gerne. Wenn ich wüsste was ihr mit der Collection anschließend vorhabt, kann ich gerne behilflich sein. 

    VG

    ------------------------------
    Sandra Lindner
    Architect/Developer
    Telefonica Germany
    Nürnberg
    ------------------------------



  • 7.  RE: Dynamische Variablenänderung in einer Calculation Stage

    Posted 07-26-2021 12:39
    Hallo Sandra,

    passt schon. Der Entwickler wird den letzten Vorschlag die Tage testen wenn er Zeit hat. Er versucht nur in einer Collection eine Zeile zwischen zu speichern und die Zeile dann an eine andere hängen. Mit dem Rest kommen wir gut klar, nur das was wir urpsrünglich vorhatten hat nicht so einfach funktioniert wie wir uns das vorgestellt haben.

    Danke nochmal für deine Mühe und Hilfe :-)

    ------------------------------
    Robert Roginer
    RPA Modeller
    Mainova
    Europe/Berlin
    ------------------------------



  • 8.  RE: Dynamische Variablenänderung in einer Calculation Stage

    Posted 07-28-2021 09:59
    Hallo,
    Ich vermute ihr habt in etwa folgenden Ablauf:

    Die Calc Stages nach der Decision sehen wahrscheinlich so aus:


    Eine Lösung
    Laut der Beschreibung sollte folgendes funktionieren:
    - erstelle ein neues numerisches Data Item [brutto/netto Wert] 
    - ändere die Calc Stages nach der Decision: 

    Das selbe auch für den Netto Zweig
    - passe noch das Multi Calc and:

    Und der neue Ablauf sollte wie folgt aussehen:


    Eine andere Lösung
    Wäre, wenn nicht pro Zeile zwischen Brutto/Netto unterschieden werden muss sondern nur einmalig für die gesamte Collection, dann kann die benötigte Spalte umbenannt werden, zB [Output Data 1.brutto/netto Wert] und im Multi Calc verwendet werden.

    Noch eine Möglichkeit
    Wenn [Output Data 1] Collection eine Spalte mit dem Entscheidungskriterium für brutto/netto hat, kann mit den Utility Actions: Split und Filter gearbeitet werden.
    - Filtern von [Output Data 1] auf brutto, das Ergebnis kommt nach [Ouput Data brutto]
    - Filtern von [Output Data 1] auf netto > [Output Data netto]
    Und dann durch die beiden Ergebnis Collection loopen

    Fast schon hacking 
    Ist wenn man statt dem Text Data Item [brutto/netto] zwei numerische Data Item verwendet: [brutto mult] [netto mult]
    Nach der Decision "brutto/netto ?" werden die Calculations durch Multi Calc ausgetauscht:
    Brutto Weg:
    - [brutto mult] = 1
    - [netto mult] = 0
    Netto Weg
    - [brutto mult] = 0
    - [netto mult] = 1

    Dann im nächsten Multi Calc:
    ([Output Data 1.NK_bonus_brutto]*[brutto mult]) + ([Output Data 1.NK_bonus_netto]*[netto mult])



    ------------------------------
    Walter Koller
    Solution Manager
    Erste Group IT International GmbH
    Europe/Vienna
    ------------------------------



  • 9.  RE: Dynamische Variablenänderung in einer Calculation Stage

    Posted 07-29-2021 06:03
    Hallo Walter,

    werde das mal testen lassen. Danke nochmal :-)

    ------------------------------
    Robert Roginer
    RPA Modeller
    Mainova
    Europe/Berlin
    ------------------------------



  • 10.  RE: Dynamische Variablenänderung in einer Calculation Stage

    Posted 07-26-2021 13:57
    Hallo,

    Leider gibt es in einer Calculation Stage keine Decision  (IF ... Else...)

    Eine Möglichkeit, damit umzugehen:

    Replace( Replace( <Decision> ; True; <Calculation> ); False; <Calculation> )

    In dein fall :
    Replace( Replace( [brutto/netto] = "brutto" ;
    True; [Output Data 1.NK_bonus_brutto] );
    False; [Output Data 1.NK_bonus_netto] )

    MFG
    Johan

    ------------------------------
    Johan Michiels

    ------------------------------



  • 11.  RE: Dynamische Variablenänderung in einer Calculation Stage

    Posted 07-29-2021 06:06
    Hallo Johan, werde alle Varianten die mir hier vorgestellt werden testen lassen :-) Danke auch für deine Tipps :-)

    ------------------------------
    Robert Roginer
    RPA Modeller
    Mainova
    Europe/Berlin
    ------------------------------



Willkomen in der deutschsprachigen Community

Diese Community ist für Gespräche rund um Blue Prism auf Deutsch gedacht.

VorstellungProcess Assessment ToolTipp der Woche